Willkommen

auf den Seiten des Kunstmuseums Schwaan

Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten der Wassermühle, die um 1790 im Auftrag des Herzogs von Mecklenburg errichtet wurde, konnte im Oktober 2002 das Kunstmuseum die Türen für die Besucher öffnen und führt seitdem den Namen Kunstmühle.
Auf einer Fläche von 600 qm werden ihnen Gemälde aus verschiedenen Jahrhunderten präsentiert. Den Schwerpunkt der Ausstellung bilden die Werke der Maler Franz Bunke, Rudolf Bartels, Peter Paul Draewing sowie Alfred Heinsohn, die als Hauptsäulen der Schwaaner Künstlerkolonie gelten.

undefined

 

 


Adresse

Kunstmuseum Schwaan

Mühlenstraße 12
18258 Schwaan
Tel.: (+49) 0 38 44 - 89 17 92 - 94
Fax: (+49) 0 38 44 - 89 00 33 5
E- Mail: info@kunstmuseum-schwaan.de